• Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.
  • Herzlich willkommen auf der Homepage des LSV Gifhorn e.V.,


    Der Adresse zum Segelfliegen in Gifhorn/Wilsche.

Der Sonderlandeplatz Wilsche hat seit diesem Jahr eine neue Platzfrequenz, die alte bekannte ist NICHT mehr gültig.

Unsere neue Frequenz:

121.4083 MHz (Kanal 121.410)

Aktuelles aus dem Vereinsgeschehen...

  • Neben der Wartung der Flugplatztechnik und der Flugzeuge in der Werkstatt ist auch im Vereinsheim stetig Bedarf, das eine oder andere zu verschönern. Dieses Jahr ist die Damendusche dran. Heizung, Waschmaschine und Trockner sind dort stets etwas "rustikal" offen. Stefan und Jürgen haben deswegen mal eine Verkleidung darum installiert.

          

    Vorher                                                       Jürgen beim Zusägen mit Linienlaser

    Danach sieht das Ganze doch viel gefälliger aus...

    Fertig.

    Jetzt ist die Installation einerseits nicht mehr zu sehen und andererseits besteht auch kein Risiko mehr, daß etwas naß wird.

  • Martin und David sind zum fünften Mal in Mikulovice, einem kleinen Ort im Altvatergebirge in den Sudeten. Dort gibt es eine 240km lange Wellenflugzone, die Martin schon seit Jahren beschäftigze, ob man da auch große Streckenflüge unternehmen kann. Nachdem es 2016 fast geklappt hat, unternehmen die beiden dieses Jahr den nächsten Anlauf. Diesmal hat es funktioniert, doch der Tag hielt einige Überraschungen auf Lager.

    Sonnenaufgang in 3000m Höhe...

    Es gibt dabei einiges zu erzählen, deswegen wird das auch noch in einem Extrabericht verarbeitet.

  • Auch 2018 ist wieder eine Gruppe aus unserem Verein nach Mikulovice im tschechischen Altvatergebirge gefahren, um dort in den Leewellen der Berge nach fliegerischen Erlebnissen ganz spezieller Art zu suchen. Dieses Jahr sind David und Martin wieder mit dem Arcus dort und Björn mit seiner ASW-20.

    Sonnenaufgang früh um sechs Uhr...

    Wie üblich gibt es wieder ein Tagebuch für die Daheimgebliebenen. Mal sehen, was das Wetter die kommende Zeit noch bringt.