News

Deutsche Segelkunstflugmeisterschaft 2016

Geschrieben von Webmaster am .

Vom 20.08. bis 27.08. findet dieses Jahr die Deutsche Segelkuntflugmeisterschaft im thüringischen Gera statt. Von unserem Verein ist auch die Kunstflugguppe, bestehend aus Dennis, Steffen, David und Martin dabei. Wie schon üblich schreiben sie ein Tagebuch, wo man den Verlauf des Wettbewerbes nachverfolgen kann.

Da könnt Ihr es lesen. Drückt ihnen die Daumen!!!

Hier gibt es die Wertungen.

Danny fliegt das erste Mal allein

am .

Am letzten Sonntag war es endlich soweit: Nachdem er auch noch beim Fliegerarzt war und dieser sein Einverständnis gegeben hatte, konnte Danny das erste Mal allein im Schulungsdoppelsitzer seine Runden drehen. Die Fluglehrer Frank und Jürgen haben sich vorher noch von seinen Fähigkeiten überzeugt, ihn auch noch eine Startunterbrechung üben lassen. Anschließend wurde der Rücksitz geräumt und Danny flog drei saubere Runden um den Platz.

Anschließend versammelten sich alle am Start, um dem Alleinflieger zu gratulieren.

Danny inmitten der Flugbetriebsteilnehmer

Als erstes gratuliert der Fluglehrer und überreicht dabei den traditionellen "Flugplatzblumenstrauß"

Glückwünsche vom Fluglehrer

Danach ist auch der Rest der Teilnehmer mit der Gratulation und dem obligatorischen Steigern der Empfindlichkeit des thermiksensiblen "Popometers" dran.

Danny, der stolze Alleinflieger

Auf diesem Wege noch einmal alles Gute zum ersten Alleinflug - einem Erlebnis, das Du wohl nicht vergessen wirst - und viel Erfolg, Spaß und immer eine Handbreit Luft unter den Flächen in Deiner weiteren Segelfliegerkarriere.

 

Nico und Tassilo beim Wettbewerb

am .

Der Wettbewerbsreigen geht gleich weiter. Nachdem Gerrit und Florian wieder da sind, sind jetzt Nico und Tassilo unterwegs.

Nico nimmt gerade an den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Marpingen mit seinem neu erworbenen Discus teil. Mit dabei sind Paul S.-G. und Dennis als Helfer.

Gleich gehts los: Nico abflugbereit im Discus

Wie es ihm ergeht: Wettbewerbsseite und Wertungen

Parallel ist Tassilo in Rieti in Italien und fliegt dort den Mittelmeercup mit seiner EB29 mit.

Zum Mitfiebern: Wettbewerbshomepage und Wertungen

Gerrit und Florian auf dem Lilienthal Glide

am .

Und der diesjährige Wettbewerbsreigen geht weiter. Jetzt findet gerade der Lilienthalglide in Lüsse statt, ein Qualifikationswettbewerb für die Deutschen Streckenflugmeisterschaften kommendes Jahr in der Club, Doppelsitzer und offenen Klasse.

Mit dabei aus dem LSV sind Gerrit Geige und sein Co Jens "Luigi" Mühlmann in unserem Vereinsarcus, die mit dem Gerät in der offenen Klasse mitfliegen sowie Florian Wagner mit seiner LS-1c.

Die Crew: Arcus "GF" Helfer Kersten, Gerrit, Luigi, Florian und LS-1 "T" Helfer Alois

Wettbewerbsseite und Wertungen gibts hier zum Mitfiebern!

Darüber schreiben Kersten und Sabine auch ein kleines Tagebuch, diesmal aus Sicht von Arcus und der LS-1...

Auf Besuch bei Airshows in England

am .

Dieses Jahr fanden die Airshows in Duxford und Fairford wieder an einem Wochenende gleichzeitig statt. Das war Grund genug für mehrere Vereinsmitglieder, sich das mal anzusehen. Also haben sich Stefan, Tom, David, Achim, Andreas, Lorenz und Martin auf den Weg gemacht und haben sich in mehreren Tagen zwei Flugschauen und drei Museen angesehen. Insbesondere die Flugschauen sind dabei auf einem Niveau, was man in Deutschland nicht geboten bekommt.

Formation aus F-22 und Mustang in Duxford

Einen Tag gab es dort Jets in Hülle und Fülle in Fairford zu bewundern. In Duxford gaben sich dagegen Warbirds und andere alte Kolbenmotorflugzeuge die Ehre.

Neugierig? Martin hat einen Bericht dazu verfaßt...