Streckenflugcurriculum

am .

Grundlagenphase

Rumkommen, bitte. (= Thermik finden und nutzen)

Vorausgesetzt werden an Wissen und Fertigkeiten in diesem Abschnitt:

  • sauberes manuelles Fliegen (40 Grad Querneigung, Faden in der Mitte halten, Ziellandung…) und
  • grundlegendes theoretisches Wissen (Entstehung von Thermik, Sollfahrt und Kreisflugregeln)

 

 

Das Auge schulen

  • Thermik erkennen: Wo ist überhaupt ein Aufwind?
  • Thermik genauer lokalisieren: Wo genau ist die stärkste Thermik unter der Wolke?
  • Thermik am genauesten lokalisieren: Wo genau ist die stärkste Thermik auf Kurs (ggf. bei drohender Außenlandung: in Reichweite)?
  • Wolkenabstand schätzen: Wie weit ist die Thermik genau weg / wie hoch komme ich an?

 

Kurbeln

  •  In die Thermik einfliegen und den Bart zentrieren
  •  Bart wahrnehmen und nachzentrieren
  •  Thermikfliegen im Pulk
  •  Flugwegplanung: die nächste Wolke, bei der gekurbelt wird, beim Kurbeln festlegen