Vergleichsfliegen 2019

Wilscher Vergleichsfliegen 2019

am .

Hallo an alle streckenflugbegeisterten Segelfliegerinnen und Segelflieger, 

wir freuen uns, Euch jetzt, in dieser sicher für die meisten flugstundenarmen Zeit, bereits einen Lichtblick ankündigen zu dürfen: Das traditionelle Vergleichsfliegen Wilsche Bronkow wird im Jahr 2019 auf dem Flugplatz Wilsche im bekannten Zeitraum über Himmelfahrt und Pfingsten stattfinden, d.h. die Wochenenden 30.5.-02.06.2019 und 08.06.-10.06.2019.

Es wird wieder drei Klassen geben, so daß sich jeder in der gefühlt passenden Klasse einsortieren kann. Im Gegensatz zu den letzten Jahren haben wir noch keine festen Grenzen und behalten uns vor, die genaue Einteilung anhand der Anzahl der Anmeldungen vorzunehmen. Zudem wollen wir mit einer "einfachen" Klasse auch Anfänger ermutigen, sich den Herausforderungen des thermischen Streckenfluges zu stellen und Erfolgserlebnisse mit nach Hause zu nehmen. Für eine grobe Idee, das stellen wir uns vor:

Gruppe 1: Segelflugzeuge ohne Wasserballast, machbare Aufgabengrößen
Gruppe 2: Segelflugzeuge ohne Wasserballast, fortgeschrittenere Aufgabengrößen
Gruppe 3: Segelflugzeuge, Wasserballast erlaubt, sportliche Aufgabengrößen

In jeder Gruppe werden minimal 8 und maximal 18 Flugzeuge fliegen. Insgesamt ist der Wettbewerb auf 45 Flugzeuge begrenzt.

Alle weiteren fliegerischen Randbedingungen sowie die Preise für Unterkunft und Schlepp könnt Ihr den folgenden Dokumenten entnehmen.

Wichtige Termine:

Es gibt eine "Anmeldevorrangregelung" für EDVQ und EDBQ bis zum 14.01. Meldungen danach werden wie externe Anmeldungen behandelt.

Meldeschluß: EDVQ und EDBQ bis 20.01., alle anderen bis zum 03.02.

Alle Wilscher Teilnehmer werden gebeten, sich einen Job aus der Helferliste zu suchen und den bei der Anmeldung kundzutun!